Merkzettel
()
Naturpark Texelgruppe in Südtirol
www.suedtirol-ferien.it

Pfarrkirche in Pichl/Gsies (zum Heiligen Nikolaus)


Pfarrkirche zum Heiligen Nikolaus - Pichl in Gsies

Plz/Ort: 
Pichl in Gsies (BZ)


1334: Erstnennung, dann im Laufe der Jahrhunderte mehrmaliger Umbau, von der Gotik zur Neugotik.
1472: Spitzbogige Schallfenster im Turm
1879: neugotische Formen im Innenraum nach Plänen des Josef Vonstadl.
1963: Verlängerung um ein Joch und Neugestaltung durch Architekt Erich Pattis.
Unter Wahrung aller gotischer Stilelemente, dazu Skulpturen im Nazarenerstil: der Schutzengel, die Hl. Notburga, der Hl. Josef und das Herz Jesu. Sie stammen vom heimischen Künstler Michael Hintner, die Unbefleckte wurde von Josef Mersa ausgeführt.

Kreuzwegstationen aus heimischer Werkstatt
Romanisches Viernagelkreuz
Auf dem Hochaltar die Holzskulpturen des Hl. Sebastian und der Wetterpatrone Johannes und Paulus.
Links auf dem Altar der Hl. Nikolaus, rechts der Hl. Andreas
Kirchenpatron der Hl. Nikolaus am 6. Dezember.


In Newsletter eingetragen.