Merkzettel
()
Naturpark Texelgruppe in Südtirol
www.suedtirol-ferien.it

Josefshaus %E2%80%93 Laas


Josefshaus – Laas

Das Josefshaus wurde nach der Jahrhundertwende (1907-09) vom damaligen Pfarrer Nikolaus Malpaga aus eigenen Mitteln erbaut. Ganz im Sinne der damals von Wien kommenden christlich-sozialen Bewegung sollte das Haus Raum für Kultur, für die Jugend, für Vereine und Wohnraum für Arbeiterfamilien bieten. 1986/89 wurde das schon arg verfallene Josefshaus saniert. Die grundsätzliche Widmung wurde beibehalten: Saal für kulturelle Veranstaltungen, Jugendraum, Sozialwohnungen. Dazugekommen sind in den südlichen Kellerräumen Werkstätten für die Marmorfachschule. Neben dem Josefshaus wurden die Arbeiten der internationalen Steinbildhauer-Symposien aufgestellt: moderne Kunstwerke aus dem weißen Stein.


In Newsletter eingetragen.