Merkzettel
()
Der Ortler, 3905m, der höchster Berg in Südtirol
www.suedtirol-ferien.it

Schwarzensteinh%C3%BCtte


Schwarzensteinhütte - Ahrntal/Sand in Taufers

Plz/Ort: 
Ahrntal/Sand in Taufers (BZ)
Führung: 
C.A.I. Sektion Vittorio Veneto - Günther Knapp
Tel.: 
(0474) 67 11 60 o. (0474) 67 14 51
Meereshöhe: 
2.923m


Schwarzensteinhütte 2.922m

Die Hütte befindet sich am Osthang des Schwarzensteins, auf der Ahrntaler Seite. Sie wurde 1894 von der Sektion Leipzig des DÖAV erbaut und 1950 von der CAI wieder instand gesetzt.

Zugänge:

-von Oberluttach, 970m, Steig, Mark 23, durch das Rotbachtal, vorbei an der Daimerhütte, im letzten Teil steiles Schneefeld, Seil- Pickel und Steigeisen bei Eis erforderlich,
oder
über den Klettersteig durch den Kamin, nicht schwierig aber ausgesetzt
-von St. Johann im Ahrntal 1.020m, durch das Trippbachtal, Steig, Mark 19, dann Gletscher (Spalten), Seil- Pickel und Steigeisen erforderlich, leicht, 5 1/2 St. Im letzten Teil Abzweigmöglichkeit zum Kamin - Klettersteig
-von der Berliner Hütte 2.050m (Österreich), Steig und Gletscher, Seil- Pickel und Steigeisen erforderlich, leicht, 5 1/2 St.
-von der Greizer Hütte 2.226m, Gletscher, Seil- Pickel und Steigeisen erforderlich, mittelschwer, 3 1/2 St.

Gipfeltouren:

-Schwarzenstein: 3.370m, Gletscher mit Spalten, Seil- Pickel und Steigeisen erforderlich, leicht, 1 1/2 St.
-westliche Floitenspitze: 3.195m über den Trippabach-Sattel und den SW-Grat, ziemlich leicht, 1 St.
-Großer Löffler: 3.378m über das Trippach-Kees, Gletscher (viele Spalten!), Seil- Pickel und Steigeisen erforderlich, eher schwierig, 4 St.


In Newsletter eingetragen.