Merkzettel
()
Der Ortler, 3905m, der höchster Berg in Südtirol
www.suedtirol-ferien.it

Schlernb%C3%B6deleh%C3%BCtte


Schlernbödelehütte - Kastelruth

Plz/Ort: 
Kastelruth (BZ)
Führung: 
AVS
Tel.: 
(0039) 0471 705345
Fax: 
(0039) 0471 705345
Meereshöhe: 
1.733m


Schlernbödelehütte 1.700m

Die Hütte befindet sich am Nordostabhang des Schlern (Schlernbödele). Sie wurde 1960 von der AVS Sektion Bozen erbaut und befindet sich noch heute in deren Besitz.

20 Schlafplätze
In der Hütte befinden sich 20 Schlafplätze und Sanitärräume (WC, Waschräume mit fließend Warmwasser, Etagendusche) und zwei Stuben.

Zugänge:

-von Seis 1.000m, Bergstraße bis zum Gasthof Bad Ratzes, dann Steig, Mark 1, 1 1/2 St.(zu Fuß von Seis 2 St.)
-von der Seiseralm Parkplatz Kompatsch, Steig, Mark 10-1A-1. 2 St.
-vom Gasthaus Frommer (an der Straße Seis - Seiseralm) 1.674m, Steig, Mark 5-10-1A-1, 1 3/4 St. (bei Benützung des Sesselliftes Spitzbühel, 1/2 St. weniger)
-im Übergang vom Schlernhaus und von der Tierseralplhütte

Gipfeltouren:

-Schlern: 2.563m über den Touristensteig oder den Gamssteig, 2 3/4 - 2 1/4 St.
-verschiedene Klettertouren, vom 3. Grad aufwärts, an der Santer- und Euringerspitze und an den Schlernwänden (Burgstallkante)


In Newsletter eingetragen.