Merkzettel
()
Naturpark Texelgruppe in Südtirol
www.suedtirol-ferien.it

Riesenfernerh%C3%BCtte


Rieserfernerhütte - Rasen/Antholz/Bruneck

Plz/Ort: 
Rasen/Antholz/Bruneck (BZ)
Führung: 
AVS
Tel.: 
(0039) 0474 492125
Meereshöhe: 
2.792m


Rieserfernerhütte - Hannes Forcher Mayr am Gänsebichljoch 2.792m

Die Hütte befindet sich am Gänsebichljoch (Gemsbichljoch) im südwestlichen Teil der Rieserfernergruppe. Sie wurde 1976/80 von der Sektion Bozen und Bruneck, neben der abgebrochenen alten Fürther Hütte, erbaut.

Zugänge:

-von Angholz-Mittertal 1.241m, Steig, Mark 3, 4 St.
-vom Weiler Seeber im Reintal (7,5km von Sand in Taufers) 1.532m, Steig, Mark 3 durch das Gelttal, 3 1/2 St.
-von Oberwielenbach 1.394m durch das Wielental, Steig, Mark 1, 4-5 St.
-von Mühlbach oder Gais, 1.462m durch das Mühlbachtal, Mark 2, 5 St.
-im Übergang von der Hochgallhütte (Kasseler Hütte)

Gipfeltouren:

-Gelttalspitze: 3.126m, Steigspuren, leicht, 1 St.
-Fernerköpfl: 3.249m, Fels und Schnee, leicht, 1 1/2 St.
-Schneebiger Nock (Ruthner Horn): 3.358m über das Fernerköpfl und anschließend Fels- und Schneegrat (etwas brüchig und Wächten), Seil- Pickel- und Steigeisen erforderlich, mittelschwer, 2 1/2 St. ab Hütte
-Schwarze Wand: 3.105m über die NW-Flanke, Gletscher und Grat, Seil- Pickel- und Steigeisen erforderlich, ziemlich leicht, 1 1/4 St.


In Newsletter eingetragen.