Merkzettel
()
Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff
www.suedtirol-ferien.it

Rasch%C3%B6tzh%C3%BCtte


Raschötzhütte - St. Ulrich/Gröden

Plz/Ort: 
St. Ulrich/Gröden (BZ)
Führung: 
C.A.I.
Tel.: 
+39 0471 79 82 59
Fax: 
+39 0471 79 82 36
Webseite: 


Raschötzhütte 2.170m

Die Hütte befindet sich auf der Außerraschötz im Grödnertal. Sie wurde 1903 von der Sektion Gröden des DÖAV erbaut.

Im neuerrichteten Blockhaus stehen Ihnen einige im alpenländischen Stil errichtete zweistöckige Junior-Suiten mit Schlaf- und Wohnraum zu Verfügung.

Zugänge:

-von St. Ulrich 1.236m mit dem Raschötzer Sessellift zur Bergstation, dann Steig, Mark 7-31-35, 25 Min.
oder
zu Fuß, Saumweg, Mark 1, 2 1/2 St.
-von Furnes (Mittelstation der Seceda Seilbahn) Steig, Mark 7, 1 1/4St.
-von St. Peter (Villnöß) 1.100m über die Flitzerscharte, Steig, Mark 31, 3 3/4 St.
oder
über den Tschatterlinsattel, Steig, Mark 31A-35, 3 St.
-von St. Peter (Lajen) 1.210m über die Ramitzler Schwaige, Steig, Mark zuerst ohne Nummer, dann Mark 33, 3 St.
-im Übergang von der Brogles Hütte

Gipfeltouren:

-Ausserratschötz. 2.281m, sehr leicht, 20 Min. (Rundsich!)


In Newsletter eingetragen.