Merkzettel
()
Naturpark Texelgruppe in Südtirol
www.suedtirol-ferien.it

Martellerh%C3%BCtte


Martellerhütte

Martellerhütte - Martelltal/Schlanders

Gamper Helmuth
Straße: 
Salt 190
Plz/Ort: 
I-39020 Martelltal/Schlanders (BZ)
Führung: 
AVS - Peter & Wilhelm Wachter
Tel.: 
+39 0473 744 790
Mobiltel.: 
+39 335 5687235
Fax: 
+39 0473 744 790
Meereshöhe: 
2.610m


Martellerhütte

Die Hütte befindet sich im obersten Martelltal unter dem Venezianerkamm. Sie wurde 1978/80 von der AVS Sektion Lana erbaut und befindet sich bis heute in deren Besitz.

Es sind 2 Zimmerlager zu je 8 Betten und weitere 21 Bettenlager (aufgeteilt in 2 Räume) vorhanden, Etagendusche.

Zugänge:

-von Gand in Martell, 1.267m, Bergstraße bis zum Gasthof Schönblick (nahe dem ehemaligen Hotel Paradies) von dort Steig, Mark 150 bis zur Zufallhütte und weiter Mark 103, 1 1/2 St.
-im Übergang von der Zufall- und Larcherhütte

Gipfeltouren:

-Cevedale: 3.769m über die Fürkelescharte und den Ostgrat auf die südliche Zufallspitze, Gletscher (Spalten!) und Schrofen, Seil- Pickel- und Steigeisen erforderlich, leicht, 3 1/2 St. Der Übergang von der Zufallspitze zur Cevedalespitze kann unter Umständen wegen Wächten sehr heikel sein; bei guten Schneeverhältnissen ca. 20 Min. sonst auch 1 St.
-Köllkuppe (Cima Marmotta): 3.330m und die Venezia-Spitzen: 3.386m , Gletscher, Seil- Pickel- und Steigeisen erforderlich, leicht/mittelschwer, 2 1/2 - 3 1/2 St.


In Newsletter eingetragen.