Merkzettel
()
Der Ortler, 3905m, der höchster Berg in Südtirol
www.suedtirol-ferien.it

Lodnerh%C3%BCtte


Lodnerhütte - Partschins/Meran

Plz/Ort: 
Partschins/Meran (BZ)
Führung: 
C.A.I.
Tel.: 
(0039) 0473 967367
Meereshöhe: 
2.262m


Lodnerhütte 2.262m

Die Hütte befindet sich im oberen Zieltal, am Fuß (SW) der Lodner Spitze. Sie wurde 1891 von der Sektion Meran des DÖAV erbaut und befindet sich heute im Besitz der CAI Sektion Meran.

57 Schlafplätze

Zugänge:

-von Partschins 641m, Bergstraße bis zum Gasthaus Birkenwald, von hier mit der Seilbahn zum Steinerhof und den rot markierten Steig zur Nassereithütte (1/2 St.), dann Steig, Mark 8, 2 3/4 St.
-von Partschins zum Gasthaus Birkenwald, dann Steig, Mark 8, 2 3/4 St.
-im Übergang vom Hochganghaus und von der Eisjöchlhütte

Gipfeltouren:

-Lodner Spitze: 3.228m über den N-Hang, teilweise vergletschert, Seil- Pickel- Steigeisen erforderlich, mittelschwer, 3 1/2 St.
oder
über den NW-Grat, Fels, Seil erforderlich, mittelschwer, 4 St.
-Hohe Weiße: 3.278m über die Johannes-Scharte und die Nordflanke, teilweise Gletscher, Seil- Pickel- Steigeisen erforderlich, mittelschwer, 5 St.
-Gfallwand: 3.175m, über die Nordflanke, Steig und kleiner Gletscher, leicht, 3 1/2St.
-Roteck: 3.337m über den Ostgrat, leicht, 3 1/2 St.
-Texelspitze: 3.318m über den Grat vom Roteck her, Seil- Pickel- Steigeisen erforderlich, eher schwierig, 4 1/2 St. von der Hütte
-Blasiuszeiger: 2.835m, leicht 2 St.


In Newsletter eingetragen.