Merkzettel
()
Der Ortler, 3905m, der höchster Berg in Südtirol
www.suedtirol-ferien.it

Chemitzerh%C3%BCtte


Chemitzerhütte - Mühlwald/Sand in Taufers

Plz/Ort: 
Mühlwald/Sand in Taufers (BZ)
Führung: 
Land/C.A.I. - Gruber Roland
Tel.: 
+39 0474 653 244
Mobiltel.: 
+39 335 689 81 11
Meereshöhe: 
2.420m


Chemnitzerhütte (Nevesjochhütte)

Die Hütte befindet sich am Neves Joch, zwischen dem oberen Lappacher Tal und dem Weißenbachtal im Ahrntal.
Sie wurde 1880 von der Sektion in Taufers des DÖAV erbaut und 1950 der CAI zugewiesen und von denen wieder instandtgesetzt.

64 Betten und Lager

Zugänge:

-von Luttach 960m, 6 km Straße bis Weißenbach, dann Steig, Mark 24, 3 St. (ab Luttach 4 1/2 St.)
-von Lappach 1.436m, Straße bis zur Neves Alm, dann Steig, Mark 24, 1 1/2 St. (ab Lappach 3 1/4 St.)
-im Übergang von der Edelraut- und Schwarzensteinhütte

Gipfeltouren:

-Gamslahnernock: 2.869m, leicht 1 1/4 ST.
-Pfaffennock: 2.974m, leicht, 1 3/4 St.
-Turnerkamp: 3.415m über den östlichen Nevesferner und die SO-Flanke, Moräne, Gletscher und Schrofen, Seil-Eispickel-und Steigeisen ratsam, mittelschwer, 4 St.
-Großer Mösler: 3.478m über den östlichen Nevesferner, Moräne, Gletscher und Felsgrat, Seil-Eispickel-und Steigeisen ratsam, leicht, 3 1/2 St.


In Newsletter eingetragen.