Merkzettel
()
Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff
www.suedtirol-ferien.it

Schloss Warth - Eppan/St. Pauls


Schloss Warth - Eppan - St. Pauls

Straße: 
Schloss Warth Straße 30
Plz/Ort: 
I-39050 Eppan - St. Pauls (BZ)
Tel.: 
+39 0471/662850
Fax: 
+39 0471/662850


Auf einem malerischen, weithin sichtbaren Moränenhügel, am Beginn des Überetsch erbaut. Ohne Wehrmauer und Burggräben, ragt das relativ kleine Schloss wie ein großer Schiffsrumpf aus dem Grün der umliegenden Vegetation hervor. Heute ist es liebevoll restauriert und saniert. Residence***: Appartements. Bergfried und Palas stammen aus dem Hochmittelalter. Der schiffbugartige Gebäudetrakt nach Norden hin entstand erst im 15. Jh. Weitere Erneuerungen müssen hundert Jahre vorher stattgefunden haben. Die Wirtschaftsgebäude stammen zum größten Teil aus dem 17. Jh. Dekorative Malereien im Wohnraum und im Turm entstanden zur selben Zeit wie der Erkerbau, dessen Fensterkreuz gotischer Art ist. In der Täfelung dieses Raumes ist oberhalb der Tür die Jahreszahl 1613 eingeritzt.


In Newsletter eingetragen.