Merkzettel
()
Der Ortler, 3905m, der höchster Berg in Südtirol
www.suedtirol-ferien.it

Schloss Kastelbell


Schloss Kastelbell

Plz/Ort: 
Kastelbell (BZ)


Schloss Kastelbell - Kastelbell

Die Burg Kastelbell wurde 1238 von den Herren von Montalban erbaut und wechselte in Folge mehrmals Besitzer. 1531 verpfändete König Ferdinand I. die Burg an Sigmund Hendl und um 1825 brannte die Burg goßteils ab. 1956 fällt die zur Ruine verkommene Burg an den Staat Italien. Das Denkmalamt wendete in den letzten Jahren erhebliche Mittel auf, um die Burg zu sichern und zu restaurieren. 1998 verstarb die letzte Nachfahrin der Grafenfamilie Hendl. Ab 1999 wurde die Führung dem Kuratorium Schloss Kastelbell übertragen.
Sehenswert sind die Burgkapelle mit Fresken, die sogenannte alte Kuchl im Südtrakt, die neu restaurierten Säle im Palais, sowie die Dauerausstellung Via Claudia Augusta.
Im Schloss finden laufend Veranstaltungen, Kunstausstellungen und klassische Konzerte statt.


In Newsletter eingetragen.