Merkzettel
()
Naturpark Texelgruppe in Südtirol
www.suedtirol-ferien.it

Schloss Fahlburg - Tisens


Schloss Fahlburg - Tisens

Straße: 
Prissian 83
Plz/Ort: 
I-39010 Tisens (BZ)
Tel.: 
+39 0473/920930


Schloss Fahlburg

Ursprünglich eine mittelalterliche Wehrburg, später Sommer- und Gerichtssitz. Mobiliar, Kachelöfen und Deckengemälde stammen aus der Spätrenaissance. Angenehmes Verweilen im Burghof.
Die Fahlburg liegt im Dorf Prissian und kann für Veranstaltungen, Klausurtagungen, sowie für private Festessen und Hochzeiten gemietet werden. Die Räumlichkeiten eignen sich für Veranstaltungen.
Das Schloss wurde urtümlich Turm zu Vall genannt. Nachdem die Herren von Zobel, welche das Schloss erbauten, gestorben waren, gab es unter den Erben Streitigkeiten um den Besitz. Der Minnesänger Oswald von Wolkenstein soll derzeit von Barbara Jäger in der Vall gefangen gehalten worden sein. Er schrieb in der Gefangenschaft Lieder in denen er sich über Folterungen beklagte.
1597 kaufte das Geschlecht von Brandis dei Fahlburg und ist noch heute in deren Besitz. Im Schloss befinden sich noch alte Kachelöfen, Holzdecken und Gemälde von Stefan Kessler. Heute werden im Schloss und Restaurant Veranstaltungen wie Hochzeiten, Tagungen und Konzerte abgehalten.


In Newsletter eingetragen.