Merkzettel
()
Naturpark Texelgruppe in Südtirol
www.suedtirol-ferien.it

Dolomiten


Dolomiten - 3 Zinnen

Dolomiten - Die bleichen Berge:

Keine alte Reiseschilderung erwähnte bisher die Dolomiten. Erst dem französischen Forscher Deodat de Dolomieue verdanken die bleichen Berge ihren weltberühmten Namen.
Dolomieu untersuchte gegen Ende des 18. Jh. die chemische Struktur der Felsen der Dolomiten. Er entdeckte gleichzeitig, dass es sich bei diesem Gestein um ein bisher unbekanntes Mineral handle.
Trotz, dass er das Gestein Saussurite nennen wollte, wurde es nach seinem Entdecker unter dem Namen als Dolomite katalogisiert.


In Newsletter eingetragen.