Merkzettel
()
Der Ortler, 3905m, der höchster Berg in Südtirol
www.suedtirol-ferien.it

Stadtmuseum Meran


Stadtmuseum Meran

Stadtmuseum Meran

Straße: 
Roter Adler, Rennweg 42 a
Plz/Ort: 
I-39012 Meran (BZ)
Tel.: 
+39 0473 270038
Fax: 
+39 0473 234615


Stadtmuseum Meran

Direkt im Zentrum von Meran, auf dem Rennweg im ehemaligen Gasthof Adler, befindet sich das seit 1900 bestehene Stadmuseum. Das Städtische Museum im Roten Adler ist eines der ältesten Museen im Lande. Bis zur Fertigstellung des neuen Museums am Pfarrplatz, befinden sich die Schauräume im Roten Adler am Rennweg 42/A.
Den Grundstock für die Sammlung lieferte der Gründer des Museums, Franz Innerhofer (1847-1918) und reicht von bedeutenden gotischen Figuren bis hin zu gotischen Gemälden Tiroler Meister.
Zudem werden noch andere kulturgeschichtliche Themen behandelt, wie Urgeschichte, Mineralogie, Volkskunst aus Meran und Umgebung sowie Gemälde des 19. und 20. Jh.s von Meraner Malern.
Im Museum finden sie Mineralien, archeologische Fundstücke aus der Umgebung, Gemälde vom 17. Jh. bis heute, eine mittelalterliche Skulpturensammlung, aber auch volkskundliche Raritäten wie eine bewegliche Fastenkrippe mit über 200 Figuren oder einen Saltner. Besonders Stolz ist man auf das vierte Modell der Schreibmaschine von Peter Mitterhofer und einen Originalabguss der Totenmaske von Kaiser Napoleon.
Öffnungszeiten: Di. -Sa. : 10 - 17 / So. : 10 -13. Info Tel 0473-23 6015

© Fotos: Stadtmuseum/Stadtarchiv



In Newsletter eingetragen.