Merkzettel
()
Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff
www.suedtirol-ferien.it

Museum Passeier - Andreas Hofer


Museum Passeier - Andreas Hofer

Museum Passeier - Andreas Hofer - St. Leonhard in Passeier

Sandhof
Straße: 
Passeirerstraße 72
Plz/Ort: 
I-39015 St. Leonhard in Passeier (BZ)
Tel.: 
+39 0473 659086
Fax: 
+39 0473 657721


Museum Passeier - Andreas Hofer

Das MuseumPasseier – Andreas Hofer am Sandhof in St. Leonhard versucht in einem zwanzigminütigen Film die Person Andreas Hofers von mehreren Seiten zu beleuchten. Im Andreas-Hofer-Raum beeindrucken zahlreiche originale Ausstellungsstücke zu Andreas Hofer und seine Zeit. Eine umfangreiche Sammlung zur Volkskunde des Tales und ein typischer Passeirer Haufenhof mit Schmiede, Mühle, Getreidekasten, Backofen, Wohnhaus und Wirtschaftsgebäude runden das Museumserlebnis ab.

Führungen - Museum Passeier

Täglich um 16 Uhr findet eine eineinhalbstündige Führung ohne Voranmeldung statt. Alle anderen Führungen werden für Gruppen ab 10 Personen auf Voranmeldung angeboten. (Aufpreis für Führungen 2Euro)

Jaufenburg

Oberhalb von St. Leonhard in Passeier erhebt sich auf einem Hügel die Ruine der Jaufenburg, die einst eine prächtige Burganlage war. Der Bergfried ist seit 2003 als Außenstelle des MuseumPasseier für die Öffentlichkeit zugänglich.
Im Eingangsbereich wird die Geschichte der Burg von ihrer Erbauung als „turm unter dem Jaufen“ im 13. Jahrhundert bis heute erzählt. Im 2. Stock sind die Themenbereiche Gericht Passeier und Schildhöfe angesprochen.
Der nächste Stock ist den Bewohnern der Burg, den Herren von Passeier und Grafen Fuchs gewidmet, welche als Gerichtsherren und Vögte über Jahrhunderte die Geschichte des Tales wesentlich mitbestimmt haben. Besonders sehenswert sind die eindrucksvollen Renaissance-Fresken des bekannten Malers Bartlme Dill Riemenschneider aus dem Jahr 1538 im 4. Stock. Im 5. Stock überblickt man das Passeiertal bis weit ins Meraner Becken, eine Hörstation bietet individuellen Zugang zum reichen Sagenschatz, der sich um die Jaufenburg rankt.

Führungen auf der Jaufenburg

Auf Wunsch werden Führungen durchgeführt, wozu eine Voranmeldung im MuseumPasseier unter Tel. 0473 659086 notwendig ist. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen.

1-stündige Führung Euro 4
Für Schulklassen wird der Führungspreis je nach Programm vereinbart

Sie erreichen die Jaufenburg, ausgehend von der Dorfbrücke in St. Leonhard, zufuß in ca. 20 Minuten über den Gerichtsweg oder den Sonnenrundgang, mit dem Auto über den Schlossweg.

© Fotos: MuseumPasseier



In Newsletter eingetragen.