Merkzettel
()
Schloss Annaberg im Vinschgau
www.suedtirol-ferien.it

St. Georgskirche - Taisten


St. Georgskirche - Taisten

Plz/Ort: 
Taisten (BZ)


St. Georgskirche - Taisten - eine offene Bibel

Schon das Patrozinium des hl. Georg deutet auf ein hohes Alter dieser Kirche hin, was durch die Anlage des Baues mit dem Charakter einer doppelgeschossigen Burgkapelle untermauert wird. Die Kirche hat einen nahezu quadratischen Grundriss mit vorgelagerter, halbrunder Apsis, deren Mauerwerk außen einheitlich durchgehend bis zum Dach reicht. Der untere massive Teil des Baues zeigt sich noch im romanischen Stil, während der obere Teil, der auf ungefähr die Hälfte der Mauerstärke zurücktritt, auf dessen Balkongang man an der westlichen Rückwand über einen steilen hölzernen Stiegenaufgang gelangt, ein laut Inschrift im Jahre 1498 eingezogenes gotisches Netzrippengewölbe trägt. In der Halbkuppel der Apsis hat sich eine Darstellung der Dreifaltigkeit als Gnadenstuhl in nur leicht elyptischer Regenbogen-Mandorla, umgeben von den Evangelistensymbolen, erhalten.
Die Kirche hat einen nahezu quadratischen Grundriss mit vorgelagerter halbrunder Apsis. Die Kirche zwischen Romantik und Gotik besitzt eine sehr intensive Ausstrahlung.


In Newsletter eingetragen.