Merkzettel
()
Der Ortler, 3905m, der höchster Berg in Südtirol
www.suedtirol-ferien.it

Kirchlein zum hl. Bartholom%C3%A4us - Lajen


Kirchlein zum hl. Bartholomäus - Lajen

Plz/Ort: 
Lajen (BZ)


Die Kirche reicht ins Jahr 1437 zurück, dürfte jedoch wesentlich älter sein. Der gedrungene Turm mit der Schindelpyramide und den doppelbögigen Schallfenstern sowie das Rundbogen - Eingangstor weisen eindeutig romanische Merkmale auf. Der Legende nach soll es sich sogar um das älteste Gotteshaus auf Lajener Gebiet handeln.
Das Innere zeigt an verschiedenen Stellen fragmentarische Freskenreste, wahrscheinlich war die Kirche früher vollständig ausgemalt.
Der Altar ist in spätbarocker Zeit entstanden. Das Bild stellt Maria mit Heiligen dar. Zwischen den Säulen befinden sich die Statuen des hl. Josef und des hl. Johannes des Täufers. Besonders wertvoll sind auch die Skulpturen an der linken Langhauswand: Katharina und Barbara, Bartholomäus, ein Bischof. Erwähnenswert sind ferner der alte Taufstein und die gesprungene Glocke (neben dem Altar) aus dem Jahre 1580.
Ein prächtiges Naturdenkmal ist schließlich der Nußbaum, der zwischen Kirche und Mesnerhaus steht.


In Newsletter eingetragen.