Merkzettel
()
Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff
www.suedtirol-ferien.it

Kirchen am Ritten


Kirchen am Ritten

Plz/Ort: 
Ritten (BZ)


Sehenswerte Kirchen am Ritten:

Die St. Antonius Kirche in Klobenstein (1673 erbaut, mit Bildern von Unterberger und Henrici).

Die Pfarrkirche von Lengmoos mit Turm und Portal aus dem 13. Jahrhundert .

Das älteste Kirchlein am Ritten, das Nikolaus Kirchlein in Mittelberg aus dem 13. Jahrhundert mit bedeutenden Fresken.

Das zierliche, neugotische Kirchlein am Gutshof von Kematen oberhalb von Klobenstein wurde hingegen 1895 dem alten gotischen, gut 400 Jahre älteren St. Martins Kirchlein im Vinschgau haargenau nachgebaut.

Ein weiteres Kuriosum gibt es im Wallfahrtskirchlein von Maria Saal aus dem 16. Jahrhundert zu sehen: das Gemälde der Gottesmutter unter dem Regenschirm.

Einen Besuch lohnen jedoch vor allem das einsam auf einem Hügel gelegene Kirchlein St. Georg und Jakob unter halb von Oberbozen mit schönen, spätromanischen Fresken.

Das Kirchlein St. Verena nach Lengstein, das erstmals 1256 erwähnt wurde, mit dem Turm aus dem 14. Jahrhundert, das wegen seiner idylischen Lage auf einem abgeschliffenen Gletscherbuckl und seiner herrlichen Aussicht zum Verweilen und Träumen einlädt.


In Newsletter eingetragen.