Merkzettel
()
Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff
www.suedtirol-ferien.it

Kapelle St. Sebastian - Welschnofen


Kapelle St. Sebastian - Welschnofen

Plz/Ort: 
Welschnofen (BZ)


Die Kapelle ist den Heiligen Rochus und Sebastian geweiht und verdankt ihre Entstehung einem Gelöbnis, das die Welschnofner in der Pestzeit um 1635/36 machten. 30 Jahre später wurde die Kirche erbaut und erst im Jahre 1697 eingeweiht. Die große Zeitspanne zwischen dem Gelöbnis und der Fertigstellung der Kirche ist dadurch bedingt gewesen, dass man sich über den Standort nicht einigen konnte. Die Kapelle ist ein Bau mit Rundapsis, Tonnengewölbe und Flachbogenfenstern. Im Inneren sind die Altäre und Kanzel, Skulpturen und Gemälde barocke Werke aus dem 17. Jh.


In Newsletter eingetragen.