Merkzettel
()
Schloss Annaberg im Vinschgau
www.suedtirol-ferien.it

S%C3%BCdtiroler Unterland


Südtiroler Unterland - Kurtatsch a. d. W.

Tourismusverein: Südtiroler Unterland
Straße: 
Hauptmann Schweiggl Platz 8
Plz/Ort: 
I-39040 Kurtatsch a. d. W. (BZ)
Tel.: 
0471 880100
Fax: 
0471 880451


Südtiroler Unterland

Zum Südtiroler Unterland gehören die Ortschaften Kurtatsch, Margreid und Kurtinig. Die drei südlichen Ortschaften an der Südtiroler Weinstraße stehen ganz im Zeichen des Weins. Die Landschaft ist geprägt von romantischen Weingärten und herrschaftlichen Weingütern.

Magreid

Magreid befindet sich an den Füssen des Fennberges, von dem man eine hervorragende Aussicht auf das Südtiroler Unterland genießen kann. Zudem befindet sich in Magreid die älteste datierte Hausrebe Südtirols. 1601 wurde sie gepflanzt und trägt heute noch alljährlich bis zu 80 kg Trauben.

Kurtatsch

Kurtatsch befindet sich auf einer sonnigen Anhöhe oberhalb der Südtiroler Weinstrasse. Das Weindorf mit seiner großen Zahl von herrschaftlicher Höfen zeugt vom Wohlstand ehemals adeliger Weinbaugeschlechter. Das höchstgelegene Weingut Südtirols (1050 m) mit seinem anmutige Märchengarten gehört zur Schlosskellerei Turmhof in Entiklar.

Kurtinig

Kurtinig, die kleinste der drei Gemeinden im Südtiroler Unterland, liegt an der Etschtalsohle mit einigen Biotopen. Das Dorf ist bekannt für seine ausgezeichnete Sektherstellung.


In Newsletter eingetragen.