Merkzettel
()
Der Ortler, 3905m, der höchster Berg in Südtirol
www.suedtirol-ferien.it

St. Lorenzen


St. Lorenzen

Tourismusverein: St. Lorenzen
Straße: 
J-Renzler-Straße 9
Plz/Ort: 
I-39030 St. Lorenzen (BZ)
Tel.: 
0474 474092
Fax: 
0474 474106


St. Lorenzen

St. Lorenzen (830 m) befindet sich in der Mitte des Pustertales am Eingang des Gadertales, zu Füssen des Rieserferners und nur 3km von Bruneck entfernt. Die Gemeinde ist flächenmäßig, mit insgesamt 51,50km², die größte Gemeinde Südtirols.
Die Gemeinde St. Lorenzen vereinigt ein größere Zahl kleinerer Ortschaften und Weiler: Sonnenburg (mit Fassing, Lothern und Kniepass), Stefansdorf, Maria Saalen, Montal, Runggen, Onach, Ellen, St. Martin, Moos und Pflaurenz. St. Lorenzen hat eine lange Vergangenheit hinter sich; die Entstehung der Siedlung reicht weit in die Urgeschichte zurück.
Später erkannten sogar die Römer die vorteilhafte Lage des Dorfes und errichteten hier eine Militärstation, welche sie Sebatum nannen. Heute noch lautet der offizielle Namen des Dorfes San Lorenzo di Sebato. Heute wird St. Lorenzen von der Sonnenburg (heutiges Hotel) und der Michelsburg (in Privatbesitz) überragt.
Im Winter bietet sich das Dorf für einen idealen Skiurlaub an. Direkt am Skigebiet Kronplatz, wunderschöne Winterlandschaften und jede Menge zusätzliche Wintersportaktivitäten werden geboten!


In Newsletter eingetragen.