Merkzettel
()
Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff
www.suedtirol-ferien.it

Schenna bei Meran-Verdins


Schenna

Tourismusverein: Schenna
Straße: 
Erzh. Johann Platz 1d
Plz/Ort: 
I-39017 Schenna (BZ)
Tel.: 
0473 945669
Fax: 
0473 945581
Webseite: 


Schenna

Schenna liegt nicht weit von Meran auf einem prächtigen Sonnenhang nächst der Ausmündung des Passeiertales.
Der Ort ist von grünen Wiesen, Wein- und Obstgärten umgeben. Man genießt einen schönen Ausblick auf die mächtige Texelgruppe die sich wie ein prächtiger Kranz um das blühende Burggrafenamt legt.
Schloss Schenna und das vom Grafen von Meran erbaute Mausoleum sind die größten Attraktionen der hübschen Ortschaft. Der ruhige Sommerfrischeort zu Füßen des alten Schlosses hingeschmiegt, ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Verdins

Etwas oberhalb von Schenna, an den Hängen des Hirzermassives gelegen, befindet sich die kleine Ortschaft Verdins auf 830m. Von hier aus führt eine Bergstraße in die Masulschlucht, die als Grenze zum Passeiertal gilt.
In Verdins befindet sich auch die Talstation einer Seilbahn, die zu den Höfen von Oberkirn führt, mitten ins Hirzergebiet.


In Newsletter eingetragen.