Merkzettel
()
Schloss Annaberg im Vinschgau
www.suedtirol-ferien.it

Ritten


Ritten - Klobenstein - Ritten

Tourismusverein: Ritten
Straße: 
Dorfstraße 16
Plz/Ort: 
I-39054 Klobenstein - Ritten (BZ)
Tel.: 
0471 356100
Fax: 
0471 356799
Webseite: 


Ritten

Der 111km² große Ritten ist ein Hochplateau auf einer Höhe zwischen 700 und 2.260 m. Er ist trotz seiner Höhenlage kein Berg, sondern vielmehr eine sanfte Hochfläche, weitläufig und mit dem Gefühl von Freiheit. Der Ritten besteht aus den Ortschaften: Ritten, Klobenstein, Lengmoos Siffian, Mittelberg, Lengstein, Rittner Horn, Gißmann, Oberbozen, Wolfsgruben, Lichtenstern, Unterinn, Unterplatten, Signat, Oberinn und Wangen.

Die Rittner Bahn

Der Ferienberg ober Bozen ist freundlich, sonnig, einzigartig: 350 km markierte und gut ausgebaute Wanderwege und ein einmaliges Panorama können hier aktiv erlebt werden.

Die Erdpyramiden

Seit der Urzeit besiedelt ist der Ritten reich an Kultur. Da die Eisackschlucht bis ins Mittelalter nicht passierbar war, zogen die Pilger und Kaufleute, Kreuzritter und Kaiser über den Ritten.

Ski- und Wandergebiet Rittner Horn

Doch sobald der Kunterweg durch das Tal eröffnet war, wurde der Ritten zu einem Feriendomizil für die nobleren Gesellschaftsschichten, vor allem während der Sommermonate. Es war chic, ein Haus auf dem Ritten zu besitzen und dort seine Sommerfrische zu verbringen.
So besichtigen die Gäste noch heute die weltbekannten Erdpyramiden, fahren mit der Rittner Bahn, besuchen den
Plattner-Bienenhof, treffen sich im Herbst zum Törggelen und verbringen ihren Skiurlaub am Rittnerhorn.


In Newsletter eingetragen.