Merkzettel
()
Schloss Annaberg im Vinschgau
www.suedtirol-ferien.it

Klausen


Klausen

Tourismusverein: Klausen
Straße: 
Tinneplatz 6
Plz/Ort: 
I-39043 Klausen (BZ)
Tel.: 
0472 847424
Fax: 
0472 847244
Webseite: 


Klausen

Klein aber fein!
So, könnte man Klausen beschreiben.
Von den Berghängen des Tales umrahmt und zu Füssen von Kloster Säben, verzauberte Klausen bereits in den Jahren 1494/95 Albrecht Dürer.
Auch heute noch stahlt die kleine Stadt, mit seinen schmalen Gassen und alten Gebäuden, Urtümlichkeit aus.
Die Stadt ca. 5.237ha groß und liegt auf ca. 525m an einem günstigen Knotenpunkt zwischen Bozen und Brenner.

Gufidaun

Direkt nach der Autobahnausfahrt zweigt die Landestraße nach Gufidaun ab, und man erreicht die Fraktion in ca. 2,5km. Das Dorfzentrum befindet sich in einer Höhe von 734m und liegt in einer Mulde am östlichen Talhang, oberhalb der Talböden von Villnöss und Eisack. Weg vom Alltagslärm, aber nahe genug an der Stadt, bietet dem Gast eine willkommene Abwechslung zwischen Kultur und Natur. Historische Gebäude wie die Koburg und Schloss Summersberg charakterisieren den Ortskern. Zur Fraktion gehöhren Dorf, Unterviertel, Berg, Froy und Putzen.

Latzfons

Latzfons, am sonnigen Südhang des Königanger und des Kuhberges gelegen, befindet sich auf 1160 m und ist die größte der Fraktionen um Klausen. Sie umfasst Dorf, Ried, Runggen, Mühlbach, Runggallen und Sagschmöl.
Die Fraktion kann man mit dem Auto über die alte Pucherstraße entlang des Tinnebaches oder über Landesstraße über Feldthurns erreichen. (ab Klausen jeweils 10km). Hier sind die Menschen zum Großteil Bergbauern und dies wiederum prägt das Landschaftsbild von Latzfons.

Verdings

Unterhalb von Latzfons, auf einer vorgeschobenen Felskuppe zwischen Eisack und Tinnebach, in 963m, befindet sich die Fraktion Verdings. Weitverstreute Bauernhöfe umrahmen den Weiler. Die bedeutendste Kleinsiedlung ist wohl Pardell. Die Landwirtschaft ist der Haupterwerb der Menschen und dieser prägt sie und deren Bodenständigkeit. Auf der Zufahrtsstraße zwischen Latzfons und Felthurns, biegt man von der Landstraße ab und erreicht das Dorf.


In Newsletter eingetragen.